Hinweise zu Bosch Gen 4 Motoren

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte, wenn Sie einen der Generation 4 (nicht Smart) Motoren fahren:

  • Es sollten keine Geschwindigkeiten oberhalb von 35 km/h mit Motorunterstützung gefahren werden. Nutzen Sie deshalb die Variante V3 unseres Wiesel Tuningmoduls. Die Motorunterstützung wird damit ab einer einstellbaren Geschwindigkeit abgeschaltet. Standardeinstellung für die maximale Unterstützungsgeschwindigkeit sind 35 km/h.
  • Lassen Sie nach der Fahrt die ausgelassenen Kilometer nachtragen. Dies macht das Wiesel Tuningmodul nach 20 Sekunden Stillstand automatisch. Sie können dazu das Display einfach anlassen. Nachdem alle Kilometer nachgetragen wurden, zeigt das Display 0 km/h an. Das eBike schaltet nach kurzer Zeit automatisch ab.
  • Verwenden Sie nur die aktuelle Version 1.1.5.0 des Motors (Drive Unit). Eine Abfrage der Version ist hier beschrieben. Bei zukünftigen Softwareupdates sollte man vorerst abwarten.
  • Neu: E-Bike Tuning für Bosch Motoren V3
    Neu: E-Bike Tuning für Bosch Motoren V3
    129,00 

    inkl. 19 % MwSt.